Der deutsche Soldatenfriedhof in Viljandi

Reinu tee, Viljandi Viljandi maakond, Estonia Telefon: +372 433 0442 E-Mail: viljandi@visitestonia.com

Zeiten und Preise

Rund um die Uhr
Der Friedhof wurde während des II. Weltkriegs angelegt. Die ersten in Gefechten umgekommenen Soldaten wurden bereits im Sommer 1941 auf dem Friedhof beigesetzt. Im Herbst 1944 wurden alle Grabkennzeichen von der sowjetischen Besatzungsmacht vernichtet. In den Jahren 1991-1993 wurde der Friedhof unter Leitung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge wiederhergestellt. Insgesamt ruhen dort etwa 700 in Gefechten umgekommene und im Krankenhaus verstorbene Soldaten, darunter etwa zwei Dutzend Esten.

Eigenschaften

Amenities

  • Objektbeleuchtung
  • Parken frei