Pferdezuchtmuseum in Tori

In Estlands ältester, seit 1856 betriebenen Pferdezucht in Tori (dt. Torgel) werden bis heute Pferde estnischer und Torgelscher Rasse aufgezogen und gezüchtet. Hier können Sie sich mit den Stallungen des schönen Gutshofensembles Tori bekannt machen und sehen den Alltag eines Gestüts.
Zum 165. jahrestag der Pferdezucht in Tori wurden die Stallungen renoviert und ein Museum mit der Ausstellung „Tori-Dachboden“ eröffnet. Ausgestellt sind dem Dachboden eigene Schätze, Geschichten und Legenden sowie die Gemälde des lokalen Malers August Pulst. Kommen Sie und erfahren Sie, welche Tiere einst in der Hölle von Tori lebten und wie groß exakt der Stammvater aller Torgelschen Pferde, der Zuchthengst Hetman, war.

Pärnu maantee 10, 86801 Tori vald Landkreis Pärnu, Eesti Telefon: +372 51906544 E-Mail: myyk@memu.ee https://maaelumuuseumid.ee/en/tori-stud-farm/ Facebook

Zeiten und Preise

Wochenkalender:

Montag

geschlossen

Dienstag

geschlossen

Mittwoch

09:00 - 17:00

Donnerstag

09:00 - 17:00

Freitag

09:00 - 17:00

Samstag

09:00 - 17:00

Sonntag

09:00 - 17:00

Erwachsener 6 €
Kind 0 €
Familienticket 12 €
Rentner 4 €
Student 4 €
Schüler 4 €

Eigenschaften und Ausstattung

  • Hier Urlauben Sie Sicher!
  • Soomaa
  • Russisch
  • Englisch
  • Estnisch
  • WC
  • Parken frei
  • für Kinder geeignet
  • Informationstafeln
  • Aktivitäten für Kinder
  • Aufzug
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Bus: Tori
  • Instrukteur
  • Seminar
  • Souvenirs
  • Bei Vorlage der ITIC Karte

Juhised kohale jõudmiseks

Wir liegen im Zentrum der Siedlung Tori, direkt an der Pärnu maantee. Sie erkennen die alten Gutshofstallungen leicht!