Mausoleum von Barclay de Tolly

Das Mausoleum von Barclay de Tolly ist einer der 21 sehenswerter Orte in Süd-Estland, der mit dem gelben Fenster der Zeitschrift „National Geographic“ gekennzeichnet ist und dessen Besuch den Interessenten an Kultur und Geschichte empfohlen wird.
Generalfeldmarschall Barclay de Tolly ist einer der bekanntesten Leuten und offensichtlich der größte russische Heerführer, der in Estland begraben ist. Der aus einer baltischen Adelfamilie stammende russische Heerführer mit schottischen Wurzeln spielte in den Jahren 1812-1814 im Kampf gegen Napoleon eine wichtige Rolle.
Mit Jõgeveste ist der Name von Barclay de Tolly seit 1791 verbunden. In diesem Jahr heiratete er Helene Auguste Eleanore von Smitten und wurde der Besitzer des Gutshofes Jõgeveste.

Mausoleum Fürst Barclay de Tolly, Jõgeveste küla, Tõrva vald, Valga maakond, 68616, Eesti Telefon: +372 5139065 E-Mail: torva@torva.ee

Zeiten und Preise

Wochenkalender: 01.12 — 31.10

Montag

geschlossen

Dienstag

geschlossen

Mittwoch

10:00 - 17:00

Donnerstag

10:00 - 17:00

Freitag

10:00 - 17:00

Samstag

10:00 - 17:00

Sonntag

10:00 - 17:00

Erwachsener ab 5 €
Kind ab 3 €
Rentner ab 3 €
Schüler ab 3 €
Gruppenpreis ab 4 €

Eigenschaften und Ausstattung

  • Estnisch
  • WC
  • Zugang mit dem Rollstuhl
  • Parken frei
  • Informationstafeln
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
  • Bus: Jõgeveste
  • Besuchszentrum
  • Souvenirs