Der See Võrtsjärv

Der Võrtsjärv (dt. Würzsee) ist Estlands größtes Binnengewässer.
Schöne Aussichten auf den See eröffnen sich am Nordstrand beim Besucherzentrum und bei den rund um den See angelegten Erholungsstätten. Die Ufer des Sees sind flach und an einigen Stellen sumpfig. Aber es gibt auch angenehme, sandige Badestellen bei Vaibla.

In Jõesuu, neben dem Besucherzentrum, ist ein Aussichtsturm geöffnet, von dem aus die schöne und glänzende Oberfläche des Sees bis in die Ferne zu sehen ist, sowie eine kleine Picknickstelle.

Im Hafen von Oiu können Boote ins Wasser gelassen werden oder man kann einen Spaßtrip mit einem Segelboot unternehmen.
* Fläche des Sees 720 km2
* Im Võrtsjärv befindet sich seit Jahren die größte natürliche Aalzucht Europas
* um den See herum kann man wandern und Fahrrad fahren.


Warning: file_get_contents(https://nominatim.openstreetmap.org/reverse?format=jsonv2&lat=58.39860153198242&lon=25.976282119750977): Failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /data01/virt63395/domeenid/www.visitviljandi.ee/uus/wp-content/themes/visitviljandi/functions.php on line 1361

Zeiten und Preise

Avatud: rund um die uhr

Eigenschaften und Ausstattung

  • Informationstafeln
  • Campingfläche
  • Aussichtsturm
  • Wanderwege
  • Erholungsgebiet/Picknickplatz
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr

Wegbeschreibung zum Ziel

Aus Viljandi nach Tartu kommend, liegt der See Võrtsjärv auf der rechten Seite. Von der Hauptstraße aus sind schöne Ausblicke auf den See zu sehen.